Wenn Musik-CDs Windows mit Trojanern versorgen

10. Nov 2005, 4:43 PM (Frank Hunck) ♥ Internet · Translation: en fr

Multimedia-Riese SONY BGM hat sich einen neuen Kopierschutz für Musik-CDs einfallen lassen: Deren Musik-CDs weigern sich, auf Windows-Rechnern unter dem Mediaplayer abgespielt zu werden. Stattdessen istallieren sie einen SONY-Player, der Änderungen am System erzeugt (Bericht unter [Bootsektor]).

Will mensch das Programm deinstallieren, so ergeben sich Schwierigkeiten – es tarnt sich nämlich, kopiert sich in einen Systemordner. Und wenn es entfernt wird, sö hört man, kann es sein, dass Windows nicht mehr funktioniert.

Seit kurzem wird dieser »Kopierschutz« von Computer Associates Malware-Desinfizierer Pest Patrol als »offizieller« Schädling aus dem betroffenen Computer-System entfernt – dabei entsteht die bizarre Situation, dass der Computer-Besitzer so das Recht verwirkt, die Musik-CD zu nutzen… über [vnu-Testticker]

Kommentar schreiben Kommentar schreiben Trackback URI Trackback URI XML RSS 2.0 feed

Schreib einen Kommentar

*notwendig
*notwendig (wird nicht veröffentlicht)

Warning: array_rand(): Second argument has to be between 1 and the number of elements in the array in /www/htdocs/v076440/weblog/wp-content/plugins/math-comment-spam-protection/math-comment-spam-protection.classes.php on line 71
Summe von + ?
 

Thematisch ähnliche Artikel:

Warum Firefox? Clicky Web Analytics