Und welcher Hunderasse gehörst Du an?

02. Jul 2007, 9:06 PM (Frank Hunck) ♥ Freunde, Privates · Translation: en fr

Dieser Frage unterzog sich Doc Sarah, und zu aller(?) Überraschung – sie ist ein Labrador (wer sie nicht kennt oder nichts von ihr gelesen hat: Sie ist die Dosenöffnerin von zwei Labbies, Lady Achi und Sir Jowo).

Da stellt sich gleich die Frage: Was bin ich?

Greyhound - Windhund

Ein Windhund! Wikipedia sagt zu dieser Hunderasse:

[…] Das Wesen aller drei Typen ist ähnlich – freundlich, intelligent, zärtlich, sehr sanft und anhänglich, sehr anpassungsfähig und sie lieben die Bequemlichkeit! […]

Als Familienhunde sind Greyhounds im Haus liebevolle, anschmiegsame, treue, ruhige Hausgenossen, die anspruchslos in Haltung und Pflege sind. Draußen kann der Jagdtrieb so stark sein, dass ein Freilauf kaum möglich ist. Als Ausgleich bietet sich hier das Laufen am Rad an, oder besser die aktive Mitgliedschaft bei einem Renn- oder Coursingverein. Greys sind nicht einfach zu erziehen, sie vertragen auf keinen Fall eine „harte Hand“, sprechen aber gut auf konsequent durchgeführte „sanfte« Methoden der Verhaltensbeeinflussung an, wie zum Beispiel Clickertraining.

ehem

Kommentar schreiben Kommentar schreiben Trackback URI Trackback URI XML RSS 2.0 feed

9 Kommentare abgegeben zu “Und welcher Hunderasse gehörst Du an?”

  1. Doc Sarah Schons schrieb:

    Holla, Du Windhund… ;-)
    Da kannst Du uns
    Labbis ja locker davonsausen…

  2. Frank Hunck schrieb:

    Seltsam. In dem Quiz standen doch gar keine Fragen zu Verhältnis Gewicht – Grösse, aber es ist ein Treffer…

    Ob meine Kondition der euren überlegen ist, könne wir ja bald testen… aber ich habe da so meine Zweifel ;) Anlagen vorhanden, aber die Lungenbrötchen

  3. Morgaine schrieb:

    Wettrennen? Au ja. Ich schau mir das dann in aller Ruhe an. :-)

    Ich bin nämlich laut Test zwar Labrador, aber in meinem Herzen eine Neufundländer(Hüte-)Seele. Und die sind öfter faul, manchmal träge, meistens treu. Außerdem springen sie gar nicht gerne über Stöckchen, sondern springen ins Wasser nach eigener Lust und Laune. *g*

  4. Paukstadt schrieb:

    Hallo Herr Nachbar,
    besten Dank für die Nachricht.
    Gratuliere zur Wahl »Windhund des Jahres« :-) )
    Bei mir wird’s wohl nur zum Teckel
    reichen.
    Freundlichen Gruss zurück…
    Ihr Paukstadt

  5. Frank Hunck schrieb:

    Wasser haben wir hier zur Genüge: Selenter See, Ostsee, auch mehr als genug von oben…

    Aber, ich bin nicht so der Wettrenn-Typ. Und gegen drei Labbies antreten, ich weiss nicht ;)

    Wenn Du Labbie bist, dann bist Du es. Nicht einfach ne andere Rasse aussuchen. Der Test ist wissenschaftlich geprüft, also nimm es hin!

  6. Morgaine schrieb:

    Na, wenn es denn die Wissenschaft gesagt hat und die sich da so einig sind … ;-)

    *Trommelt mal gerade Botschaften an den Papa des kleinen Wesens und fragt, wann denn nu die nächste Boxrunde im Elfenbeinturm ausgerufen wird.* Peace! *g*

  7. Frank Hunck schrieb:

    Von meinem Nachbarn (#4) weiss ich noch zu berichtigen:
    Duplizität der Ereignisse…
    Testete meine Wenigkeit und was kam raus: Greyhound

    Dann ein Gruss von Windhund zu Windhund – ob das wieder eine Bestätigung dafür ist, das Herr und Hund sich mit der Zeit angleichen? Bei mir kann es nicht sein – ich bin noch nicht auf den Hund gekommen…

  8. Paukstadt schrieb:

    Hallo von Greyhound zu Greyhound,
    Ihr Wetterkommentar entspricht genau meiner
    Gemütslage,aber was sagt der Schleswig-Holsteiner: »Da müssen wir durch…«
    In diesem Sinne,am Wochenende soll es besser
    werden :-) )Bis zum nächsten Guss.
    Freundlicher Gruss
    Ihr Nachbar

  9. Christian schrieb:

    Ich bin ganz klar ein Labrador…da brauch ich keinen Test :-)

Schreib einen Kommentar

*notwendig
*notwendig (wird nicht veröffentlicht)

Warning: array_rand(): Second argument has to be between 1 and the number of elements in the array in /www/htdocs/v076440/weblog/wp-content/plugins/math-comment-spam-protection/math-comment-spam-protection.classes.php on line 71
Summe von + ?
 

Thematisch ähnliche Artikel:

Warum Firefox? Clicky Web Analytics