Endlich hatte ich mal Zeit – gestern zum Webmontag in Kiel

18. Sep 2007, 1:04 PM (Frank Hunck) ♥ Blogging, Privates · Translation: en fr

Ist ja wirklich schwierig, mich mal dazu aufzuraffen, abends zu einer Veranstaltung nach Kiel zu fahren. Geplant hatte ich es schon länger, aber immer kam was dazwischen. Steffen Voß schickte mir seit längerem die Einladungen per XING, das eine oder andere Mal hatte ich mich schon im Webmontags-Wiki zur Teilnahme eingetragen, musste dann aber wieder zurückziehen. Und nun hats geklappt…

Webmontag? »Webmontag bringt AnwenderInnen, EntwicklerInnen, GründerInnen, UnternehmerInnen, Venture Capitalists, ForscherInnen, Web-Pioniere, Blogger, Podcaster, DesignerInnen und sonstige InteressentInnen zum Thema Web 2.0 (im weitesten Sinne) zusammen.»

Der Termin gestern fand zum ersten Mal im KITZ statt, dem Kieler Pendant zu unserem Venturepark. Zum Treffen waren rund 20 Menschen gekommen, angemeldet hatten sich im Wiki m.E. zwölf. Dort traf ich denn auch auf John von mediahof, mit dem ich kurz zuvor noch telefonierte ;)

Ablauf der Webmontage: Bis 20 Uhr allgemeiner Plausch, danach Kurzvorträge zu unterschiedlichen Themen (im Wiki angekündigt), danach der gemütliche Teil, an dem ich gestern nicht teilnahm, da die Vorträge bis 22 Uhr dauerten.

Themen waren ein Bericht zu den Kieler Linux-Tagen, die Anfang September im KITZ stattfanden, eine kleine Einführung in das Trouble-Ticket-System/Helpdesk OTRS, eine kurze Erwähnung des Plone/Zope-Stammtisches, und Steffen Voß berichtete von der virtuellen Tagung des Postnuke Developer Meetings.

Der letzte Vortrag hatte mich angezogen, da es sich um den Einsatz eines ähnlichen Systems ging, wie wir bei der Blogging-Konferenz Anfang März eingesetzt hatten (damals digital samba) – die Online-Teilnehmer konnten sich per Flash-Anwendung in die Tagung einklinken. Veranstaltungsort war das »technisch hervorragend ausgestatteten Zentrum für Informationsmanagement und virtuelle Lehre (virtUOS) der Universität Osnabrück« (kaffeeringe), zum Einsatz kam der Adobe Presenter, früher Macromedia Breeze Presenter.

Alles in allem hat es mir gefallen – Blicke über den Tellerrand schaden nie ;)

Technorati Tags:
Kommentar schreiben Kommentar schreiben Trackback URI Trackback URI XML RSS 2.0 feed

1 Kommentar abgegeben zu “Endlich hatte ich mal Zeit – gestern zum Webmontag in Kiel”

  1. fhu's weblog » Erstes Barcamp Kiel in Planung « aus Selent, Kreis Plön, SH schrieb:

    […] BarCampKiel 2010Die Initiatoren stammen alle aus dem Umfeld des Webmontag Kiel, einer offenen Gruppe von Web-Enthusiasten, die sich jeden dritten Montag treffen, um über ihre Erfahrungen und Erkenntnisse zu berichten, zu diskutieren. […]

Schreib einen Kommentar

*notwendig
*notwendig (wird nicht veröffentlicht)

Warning: array_rand(): Second argument has to be between 1 and the number of elements in the array in /www/htdocs/v076440/weblog/wp-content/plugins/math-comment-spam-protection/math-comment-spam-protection.classes.php on line 71
Summe von + ?
 

Thematisch ähnliche Artikel:

Warum Firefox? Clicky Web Analytics