Selenter Runde – einige Veranstaltungen in 2009 noch in der Schwebe

21. Jan 2009, 11:38 PM (Frank Hunck) ♥ Gesellschaft, Kultur, Politik, Selent · Translation: en fr

Die Selenter Runde – eine Veranstaltung des Sozialausschusses der Gemeinde Selent – war heute sehr gut besucht, knapp 30 Menschen aus allen möglichen Selenter Vereinen und Organisationen trafen sich im Selenter Hof. Als Neulinge in der Runde stellten sich Nora Diop-Rausche (Pächterin des Café Blome) und ihr Mann Ulf Rausche (Veranstalter von Kulturmärkten, auch auf der Blomenburg) mit ihren Vorhaben vor.

Gesprächsthemen waren dann unsere periodischen Veranstaltungen im Jahresablauf:

Der Weihnachtsmarkt wurde seit Menschengedenken von der Liedertafel am ersten Adventssamstag durchgeführt. Ab diesem Jahr müssen nun andere ran, und es gibt einige Interessenten hierfür: Ein selenter Einzelhändler will um den vierten Advent einen Markt durchführen, die Altliga des TSV Selent möchte zum gewohnten Termin den Weihnachtsmarkt weiterleben lassen, die Freiwillige Feuerwehr Weihnachtsbaumanleuchten machen und Familie Diop-Rausche überlegen, auf der Blomenburg auch eine Veranstaltung durchzuführen. Es wird dann in Folge Gespräche unter den Interessierten geben, um ein sinnvolles Programm aufzustellen.

Für die Selenter Woche fand sich, wie erwartet, ad hoc kein Verein, der die Gesamtorganisation übernehmen wollte. Die Schützensparte des TSV wurde angefragt, da sie dieses Jahr sowieso ihr 50jähriges Bestehen feiern. Diese Veranstaltung fordert sie jedoch so stark, dass eine weitere Belastung undenkbar sei. Herr Rausche (Kulturmarkt.Net) schlug vor, man könne doch die Selenter Woche parallel zu ihrem ersten Kulturmarkt auf der Blomenburg (1. – 3. Mai 2009) durchführen und die Werbung hierfür koordinieren. Udo Petersen, der erste Vorsitzende des TSV Selent will am kommenden Freitag mit den Spartenleitern des Sportvereins reden, ob sie sich doch eine Orga zutrauen würden. Je nach Ausgang der Beratung wird unter Umständen in Kürze wieder zu einer Selenter Runde eingeladen.

Als Webmaster der Gemeinde Selent wies ich – wie jedes Jahr – die Vereine darauf hin, dass es den Veranstaltungskalender des Wirtschaftsvereins im Internet gibt. Leider können wir nur Termine eintragen, die uns bekannt sind – hinterherlaufen ist nicht. Bislang gibt es noch keine Aufstellung der regelmässigen Termine, das soll nun in Kürze nachgeholt werden – eine Tabelle machte die Runde, genauso wie eine Aufstellung der Vereinsdaten, wie sie auf der Gemeindehomepage stehen. Das eine oder andere wandelt sich doch im Laufe eines Jahres…

Kommentar schreiben Kommentar schreiben Trackback URI Trackback URI XML RSS 2.0 feed

2 Kommentare abgegeben zu “Selenter Runde – einige Veranstaltungen in 2009 noch in der Schwebe”

  1. Kalli Jipp schrieb:

    Hallo Frank, was man nicht der Presse entnehmen kann, das findet man bei Dir, prima, insbesondere dann, wenn man doch noch an den Geschehnissen in der Gemeinde interessiert ist, an den Sitzungen aber nicht mehr teilnehmen möchte.
    Ich erlaube mir, wie Du ja auch bemerkst, andere auf Deine Site mittels Textkopie oder aber Link hinzuweisen, weil ich aus Gesprächen merke, dass einige doch nicht so regelmäßig in Deine Site schauen und erstaunt sind, wenn ich Ihnen sage, dass ich meine Kenntnisse eben aus Deiner Site habe.
    Also, in diesem Sinne, mach bitte immer weiter so.

  2. Frank Hunck schrieb:

    Ja, aktuell macht es mir wieder einigermassen Spasz zu schreiben. Und so ein Artikel ist kurz nach ner Sitzung in vielleicht zwanzig Minuten runtergeschrieben, die Zeit habe ich grade noch über ;-)

    Und – es hat einen gewissen Vorteil – wenn mich jemand fragt, wie es auf der xyz-Sitzung gewesen sei – kann ich immer auf mein Blog verweisen [seltsamerweise gehen verd**** viele davon aus, dass ich alle Sitzungen rund um die Kommunalpolitik Selents besuche… irgendwas muss ich da mal flalsch gemacht haben ;-) ].

Schreib einen Kommentar

*notwendig
*notwendig (wird nicht veröffentlicht)

Warning: array_rand(): Second argument has to be between 1 and the number of elements in the array in /www/htdocs/v076440/weblog/wp-content/plugins/math-comment-spam-protection/math-comment-spam-protection.classes.php on line 71
Summe von + ?
 

Thematisch ähnliche Artikel:

Warum Firefox? Clicky Web Analytics