Spült die Bundes-SPD den Datenschutz weich?

Der Widerspenstige (taz, 1.12.08):

[…] Dass ausgerechnet Bürsch jetzt für die SPD-Fraktion den Datenschutz verteidigt – daran mag Tauss nicht so richtig glauben. Neulich hat er sich eine Bundestagsrede seines Kollegen angehört. Darin behauptete Bürsch, Freiheit und Sicherheit hätten für ihn denselben Stellenwert. »Solch eine Haltung ist mit mir nicht kompatibel. Ich finde, für die SPD muss Freiheit immer das höhere Gewicht haben«, sagt Tauss.[…]

Nichts gegen einen schleswig-holsteinischen Genossen als Datenschützer – aber ob das eine kluge Entscheidung war, bezweifeln einige Security-Experten

Technorati Tags: ,

Blog intern – nun zwitscherts doch!

neugier twitterSchrieb ich noch am 14. März 07, dass meine Sidebar twitter-frei bliebe, so siegte bei mir heute doch die Neugier. Kurz angemeldet, angefangen, mir interessante Feeds (oder wie nennt sich das nun unter Twitterians?) rauszusuchen, und die Sidebar erweitert.

Über Twitter stolperte ich in den letzte 24 Stunden in vielen (Medien)Blogs rund um die Berichterstattung über Bombay / Mumbai. Die Erstinformation erfolgte hauptsächlich über Twitter, die klassischen Medien (TV, Online, Print) folgten deutlich zeitversetzt (s. unter Indiskretion, DonDahlmann, medienlese,…)

SpOn sieht das Gezwitscher kritisch, Christian Stöcker meinte dort:«Doch viele vermeintliche News sind chaotisch oder bloße Kopien – und manche sind schlicht falsch.« Naja, wenn wir uns die Berichterstattung in den klassischen (Holz-)Medien so ansehen – die Mantelseiten strotzen von dpa-Meldungen, wehe, eine davon ist falsch…

Edit 1.12.08: Der Elektronische Reporter Mario Sixtus hat nen Bericht übers Twittern: »Microblogging: Leben in 140 Zeichen«.

Veranstaltungstipp: 20. Adventsmusik im Kerzenschein

Am zweiten Adventssonntag, also dem 7. Dezember 2008, findet wie jedes Jahr um 17 Uhr in der St. Servatiuskirche zu Selent die Adventsmusik der St.-Servatius-Kantorei, der Blockflöten und Streicher von St. Servatius statt – diesmal das zwanzigjährige Jubiläum:

Arcangelo Corelli – »Weihnachtskonzert«, Michael Haydn – »Lauft Ihr Hirten allzugleich«, J.S. Bach »Jauchzet, lobet, lobet, jauchzet« stehen unter vielem anderen auf dem Programm. Unter der Leitung von Holger Haß spielen und singen außer den obengenannten B. Miller-Herrmannsen – Sopran, P. Ossendorf, U. Band – Gitarren, G. Hubrich -Streichergruppe der KMS Plön sowie S. Pohl – Orgel, Cembalo.

Der Eintritt ist wie immer frei, über eine kleine Spende nach dem Konzert würden sich alle freuen. Leute, kommt – und kommt rechtzeitig. Die Kirche ist meist bis auf den letzten Platz der (Orgel)Empore besetzt…

Veranstaltungstipp: Weihnachtsmarkt in Selent…

…an diesem Samstag, den 29. November 2008, auf dem Dorfplatz. Wie immer von der Selenter Liedertafel organisiert.

Selent – Offener Adventskalender 2008

Jetzt schon im vierten Jahr findet in den ersten dreieinhalb Wochen des Dezembers der Offene Adventskalender des DRK-Ortsvereins Lammershagen / Wittenberg e.V.statt.

Wie jedes Jahr treffen sich Selenter Bürger am angegebenen Tag um 19 Uhr an der jeweiligen Adresse – vor dem Haus oder im Garten verbringt mensch gemeinsam eine nette halbe Stunde. Vielleicht werden Kekse angeboten, Punsch oder Kakao vertreibt die Kälte, es werden Weihnachtslieder angestimmt oder jemand liest etwas vor.

Eine schöne Gelegenheit, sich in Selenter Straßen vorzuwagen, die mensch sonst wenig durchquert oder zu denen mensch keinen Bezug hat…

Termine und Orte:

Mo., 1.12.: DRK-Begegnungsstätte; Rundweg 6
Di., 2.12.: Fam. Tenambergen/Wittmak; Kösterberg 6
Mi., 3.12.: Fam. Kühl; Plöner Strasse
Do., 4.12.: Fam. Wilke; Am Wald 10
Fr., 5.12.: Fam. Huldberg; Möhlenkamp 13
Sa., 6.12.: Familien Laugwitz, Paustian, Frerck; Krummacker 8
So., 7.12.: Fam. v. Bruihnesen; Lütjenburger Str. 5

Mo., 8.12.: Selenter Liedertafel; Seniorenwohnanlage
Di., 9.12.: Familien Hoff, Freiherr; Am Schmiedehof 1
Mi., 10.12.: Fam. Speck; Rundweg 17
Do., 11.12.: Fr. Petersen, Fr. Lemburg; Kieler Str. 23
Fr., 12.12.: Familien Hoolt, Hoyer; Parkweg 1 oder 3
Sa., 13.12.: Fam. Pagel; Parkweg 30
So., 14.12.: Fam. Schulz; An den Linden 12

Mo., 15.12.: Fa. Theiß, Fa. Wegener; Am Dorfplatz 5a
Di., 16.12.: Fam. Grapatin; Rundweg 18
Mi., 17.12.: Familien Röder, Schütze; Wehdenweg 7
Do., 18.12.: Fam. Wimmer; Rundweg 14
Fr., 19.12.: Familien Ehlers-Bielecki, Kolmar u. Fr. Genz; Amtsweg 7
Sa., 20.12.: Fam. Mußfeldt; Krummacker 4
So., 21.12.: Fam. Weiß/Wiese; Kieler Str. 25

Mo., 22.12.: Fam. Nicola, Rundweg 30
Di., 23.12.: Fr. Beermann; Blomenburger Allee 14
Mi., 24.12.: St. Servatius-Kirche: Familiengottesdienst um 16.30 Uhr

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...55 56 57 Next
Warum Firefox? Clicky Web Analytics