Beiträge mit dem Tag "HTML"

Zur Hölle mit den Webstandards (?!?) (23. 5. 2006)

Habe ich da richtig gelesen? Auf ALA schreibt »einer der profiliertesten Experten zum Thema Barrierefreiheit im Web« (efa), der Kanadier Joe Clark, unter dieser Überschrift über den 2. Anlauf des World Wide Web Consortium (W3C)und der Web Accessibility Initiative (WAI), verbindliche Regeln für barrierefreien Internetzugang1 aufzustellen. Er beklagt sich seinem Artikel über den Rückschritt, [...]

Dick hinter die Ohren schreiben, sag ich immer! (4. 5. 2006)

Und vergesse es anschliessend. Kalli sprach mich gerade darauf an, dass mein Weblog irgendwie schlecht zu lesen sei. Internet Explorer? Internet Explorer! Ich bin zu faul geworden und teste meine eigenen Sites nicht mehr mit anderen Browsern. Das Ergebnis — Site nur schwer lesbar, weil MSIE Schwierigkeiten mit der CSS-Datei bekam. Ich hatte einige Zeilen [...]

Lebt mensch als Blogger gefährlich oder die Chronologie eines PR-Desasters (30. 3. 2006)

In der Blogosphäre, der virtuellen Welt der Blogger, geht die Angst um. »Was darf oder kann ich noch schreiben, ohne mit einem Bein im Gefängnis zu sein?«. Hintergrund ist, dass wir natürlich die Regeln des Presserechts, Urheberrechts etc. pp einhalten müssen, da unsere Veröffentlichungen den Stellenwert von Presseartikeln haben – wir haben keinen Einfluss [...]

Wenigstens geht es nicht nur mir so… (30. 11. 2005)

In den letzten Tagen sass ich wieder über ein paar neuen Website-Designs. ›Welche Wohltat, Trennung von Layout und Inhalt mithilfe von CSS‹, dachte ich mir, und freute mich meiner Entwürfe & meines Lebens. Bis ich die Sites unter MSIE betrachtete. Ach ja, da war doch was… …MSIE versteht sich nicht besonders auf Webstandards. Nachlesen. Ich [...]

CSS macht Designänderungen einfach (26. 5. 2004)

Rechts unten auf dieser Seite gibt es nun die Möglichkeit, das Aussehen schnell und gravierend zu ändern. Die Grundlage hierfür ist die Trennung zwischen Inhalt und Layout, die durch die konsequente Anwendung von CSS – Formatierung des Quellcodes erreicht wird. Bis auf die Formate Franks_Design und Windspiel, die ich entworfen habe, stammen die [...]

Warum Firefox?