Anarchos in Selent?

Anonymer Brief an die GV SelentFehlender Treffpunkt für Jugendliche: Anonyme drohen in Selent mit Randale – unter diesem Titel erschien heute ein Artikel im Ostholsteinteil der Kieler Nachrichten, in dem auf die Gemeindevertretersitzung vom 6.10. eingegangen wurde. Hintergrund ist, dass vergangene Woche ein anonymer Brief im Briefkasten des Amtes gefunden wurde (Klick auf die Grafik rechts öffnet den Brief in einem neuen Fenster).
(weiterlesen…)

Gemeinden im Internet – Einschränkung bei Links

In telepolis steht ein ausführlicher Beitrag, welche Links auf gemeindeeigenen Seiten stehen darf und welche besser nicht.
(weiterlesen…)

Schnellzugriff auf kommunale Themen

Der Schleswig-Holsteinische Gemeindetag bietet auf seiner Website gute Informationen zu allen möglichen kommunalen Themen. Hervorzuheben ist ihr Linkverzeichnis. Hier gibt es keine Lücken.

Schnellzugriff auf Behörden in Deutschland

Unter http://www.bundesrepublik.org findet sich eine Linkliste zu Behörden, Ämtern, Parteien etc. in der BRD, zur IHK, HWK, zu Universitäten, Links zu den Gesetzen, zu unseren Auslandsvertretungen etc.

Ich hoffe ews wenigstens – als ich darauf zugriff, erschien nur die Portalseite, weitere Zugriffe auf tiefere Seiten endeten im Nichts – nein, der Server braucht sehr lange, nun baut die Seite auf (163 Bit/s bei DSL). Hoffentlich ist dies nur eine temporäre Erscheinung…

Selenter Woche mit Oldieabend im Selenter Hof eröffnet (Archiv)

DJ Udo Petersen
Die diesjährige Selenter Woche startete mit einem gutbesuchten Oldieschwoof im Selenter Hof. DJ Udo Petersen heizte den Gästen in gewohnter Weise ordentlich ein.

Höhepunkt war die Weltpremiere des Selenter Frauencabaretts Miss-Take,die ein Stück der Missfits spielten.

Pages: Prev 1 2 3 ...47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 Next
Warum Firefox? Clicky Web Analytics