Veranstaltungskalender wieder da!

Nachtrag, halbe Stunde später:

…Jetzt ist wenigstens wieder ein bisschen was zu sehen, puuuhhhh:

wvss-veranstaltungskalender2

————

Ergänzung 10 Minuten später ehem – Gedanken von vorhin weiterspinnend – 1. neuen Twitter-Account »SelenterSee« anlegen (genaue Geokoordinaten nicht sinnvoll, da Twitter die location anhand des Account-Standorts festlegt) – 2. neuen RSS-Feed für den Veranstaltungskalender twittergerecht formulieren – fertich…

Wäre halt ne Spielerei – Selent goes Twitter…

Nachtrag 12.11.08 – ich nehm dann doch den Hash (#) aus dem Suchstring, so wird »Selentia« auch gefunden ;-) Selent goes Twitter…

Schreck – der Veranstaltungskalender ist weg…

Gerade habe ich die Geolocation-Fähigkeiten von Twitter ausprobiert – »Konzert in der Nähe von Selent«, testete den Link, und … WTF?

wvss-veranstaltungskalender

Datenbank futsch – hatte doch nach dem Hacking-Versuch alles wieder funktioniert(?!) – kann nicht sein!

Denk, überleg, grübel … oh

Veranstaltungen gesucht … … ähm, kann es sein, dass … … keine zukünftigen Veranstaltungen mehr in der Datenbank sind?

Und so ist es auch.

Obwohl viele Vereine einen direkten Zugang haben, die Touristinformation Selenter See, einige kommunalpolitisch aktive Gruppen etc. pp an für sich Inhalte dazu beitragen, ist nun Ebbe angesagt, sei es, dass die Jahresplanung 2009 noch nicht steht, sei es, dass das Angebot nicht wahrgenommen wird.

Dann muss ich mich eilen und wenigstens den einen oder anderen Termin, von dem ich »zufällig« Kenntnis habe, eintragen…

Umfrage zur Twitternutzung bei Medienmachern

Auf update2.de die umfrage2: »Tendenz: Da ist ein Twitter im Busch.« [via netzjournalist]

Blog intern – Nachrichten aus Nirgendwo

Wenn der Titel eines Beitrags »Nachrichten aus Nirgendwo« lautet oder der Kategorie »News from Nowhere« zugeordnet ist, so sind das Mo-Blogging-Beiträge, direkt vom Handy versandt. LeidAuch direkt erkennbar an der einfach unterirdischen Klarheit der Fotos ;-)

Wollt ich nur mal erläutert haben, denn solche Bilder kämen mir ansonsten nienicht aufs Blog!

Blog intern – welcher Sauger war denn da unterwegs?

schweinderlHallo, was oder wer war denn das? Vorgestern haben 94 Besucher 2173 Seiten meines Blogs abgerufen – das geht nicht an, das geht gar nicht an.

Da hat jemand mein ganzes Blog mehrmals eingesaugt, wer weiss zu welchen unheiligen Zwecken.

Ein durchschnittliches Verhältnis 2-3 Seiten je Besucher ist normal, aber 23 Seiten je Besucher?

Mal sehen, wer es war . . . . . . spanische Telefongesellschaft, nichts Weiteres. Naja…

Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ...64 65 66 Next
Warum Firefox? Clicky Web Analytics