Zu KN, LN und anderen Nord-«Blättern« – Springer steigt aus und macht der Madsack-Gruppe aus Hannover Platz

04. Feb 2009, 6:36 PM (Frank Hunck) ♥ Wirtschaft · Translation: en fr

Wo ich heute gerade beim Thema Kieler Nachrichten war, was Brandaktuelles – es hatte sich schon länger abgezeichnet, dass Springer seine Beteiligungen an allen möglichen Lokalzeitungen vor allem im norddeutschen Raum abgeben will – nun scheint es spruchreif zu sein.

In einem Artikel der taz von heute (»Stadt, Land, See – Springer verkauft Beteiligungen«) heisst es unter anderem:

Von Springer übernimmt Madsack die indirekte Mehrheitsbeteiligung an den Lübecker Nachrichten, der Ostsee-Zeitung in Rostock sowie Springers 24,5-Prozent-Beteiligung an den Kieler Nachrichten.

Die Madsack-Gruppe

beherrscht mit den Stammblättern Hannoversche Allgemeine und Neue Presse schon heute den Markt im westlichen und südlichen Niedersachsen. Auch in Hessen (Oberhessische Presse, Marburg; Neue Zeitung Gelnhausen) ist man aktiv, dazu kommen Beteiligungen an etlichen weiteren Blättern in der Region sowie kleineren Heimatzeitungen an Aller, Deister, Leine und Lippe.

Über den Preis wird gemunkelt – irgendwas zwischen 300 bis 400 Millionen Euro (s. a. netzeitung von grade eben.).

Ergänzung 5.2.09: Die Investitionssumme beträgt 310 Mio €. Die Lübecker Nachrichten berichten schon von dem Verkauf; nach dem Branchendienst turi2 will Springer mit den Erlösen stärker ins Internet.
Kommentar schreiben Kommentar schreiben Trackback URI Trackback URI XML RSS 2.0 feed

Schreib einen Kommentar

*notwendig
*notwendig (wird nicht veröffentlicht)

Warning: array_rand(): Second argument has to be between 1 and the number of elements in the array in /www/htdocs/v076440/weblog/wp-content/plugins/math-comment-spam-protection/math-comment-spam-protection.classes.php on line 71
Summe von + ?
 

Thematisch ähnliche Artikel:

Warum Firefox? Clicky Web Analytics