Gemeinden im Internet – Einschränkung bei Links

18. Aug 2003, 1:19 PM (fhu) ♥ Politik · Translation: en fr

In telepolis steht ein ausführlicher Beitrag, welche Links auf gemeindeeigenen Seiten stehen darf und welche besser nicht.

Ausgangspunkt ist, dass Gemeinden in ihrer wirtschaftlichen Tätigkeit vom Gesetzgeber stark eingeschränkt sind. Kurz gesagt ist es zulässig, Links zu Unternehmen, die in einem lokalen Zusammenhang zur Gemeinde stehen, aufzunehmen. Allgemeine Links ohne direkten Zusammenhang sollten aber unterbleiben, da diese eine einseitige Werbung für bestimmte Firmen darstellen könnten.

Kommentar schreiben Kommentar schreiben Trackbacks geschlossen Trackbacks sind geschlossen XML RSS 2.0 feed

Schreib einen Kommentar

*notwendig
*notwendig (wird nicht veröffentlicht)

Warning: array_rand(): Second argument has to be between 1 and the number of elements in the array in /www/htdocs/v076440/weblog/wp-content/plugins/math-comment-spam-protection/math-comment-spam-protection.classes.php on line 71
Summe von + ?
 

Thematisch ähnliche Artikel:

Warum Firefox? Clicky Web Analytics