»Lebensprozesse respektieren« – Vortrag und Seminarreihe

05. Mai 2006, 6:52 PM (fhu) ♥ Gesellschaft, Privates, Selent · Translation: en fr

Flyer Wildseminar 2006 Freie Schule SelentOrganisiert von der Freien Schule in Selent finden Mitte Juli 2006 Veranstaltungen mit Rebeca und Mauricio Wild zur nichtdirektiven Begleitung in Familie, Kindergarten und Schule statt.

Rebeca und Mauricio Wild sind Gründer des Kindergarten- und Schulprojektes »Pesta« in Ecuador und haben mehr als zwei Jahrzehnte Erfahrung in nicht-direktiver Erziehung.
Ihr wichtigstes Anliegen ist der respektvolle Umgang mit den Lebensprozessen von Menschen, Kindern ebenso wie Erwachsenen. Ausgehend von der grundsätzlichen Fragestellung — wie können wir kindliche Prozesse besser verstehen lernen und Kinder dadurch eine für ihre echten Entwicklungsbedürfnisse geeignete Umgebung und Begleitung ermöglichen? — gehen sie ungewöhnliche und spannende Wege in ihrer Arbeit, bei der sie sich auf bekannte Pädagogen wie Jean Piaget, Maria Montessori und andere beziehen.
Zudem engagieren sie sich in der Entwicklung alternativer Wirtschaftsformen.

Am 17. Juli um 19 Uhr findet ein Diavortrag im Kirchengemeindehaus Selent statt (Eintritt frei).

Am 18. und 19. Juli läuft das Einführungsseminar, der Intensivkurs wird zwischen dem 20. und 23. Juli angeboten. Nähere Informationen zu Kosten und Anmeldung auf der Seminarseite der Freien Schule.

Kommentar schreiben Kommentar schreiben Trackback URI Trackback URI XML RSS 2.0 feed

Schreib einen Kommentar

*notwendig
*notwendig (wird nicht veröffentlicht)

Warning: array_rand(): Second argument has to be between 1 and the number of elements in the array in /www/htdocs/v076440/weblog/wp-content/plugins/math-comment-spam-protection/math-comment-spam-protection.classes.php on line 71
Summe von + ?
 

Thematisch ähnliche Artikel:

Warum Firefox? Clicky Web Analytics