Tag 1 geschafft!

21. Feb 2009, 11:14 AM (Frank Hunck) ♥ YuKoN-Methode · Translation: en fr

DSC00268.JPG

Meine Challenge lautet: Mir einen regelmäßigeren Tagesanfang zu ermöglichen, sprich, vormittags um 9 Uhr geduscht und gefrühstückt von Tische aufzustehen, am WoE lasse ich mir 2 Stunden länger Zeit. Was ich heute schon merkte – als langjähriger Nicht-Frühstücker ist dieser Part der Aufgabe besonders heikeJ. Denn ich will ja nicht zwischen Tür und Angel, sondern im Ruhe und bewußt, am aufgeräumten Tisch sitzend, wenigstens eine Scheibe Brot oder ein Müsli zu mir nehmen. Heut hat es wenigstens geklappt, daß erste Element ziehe ich gleich auf!

Kommentar schreiben Kommentar schreiben Trackback URI Trackback URI XML RSS 2.0 feed

2 Kommentare abgegeben zu “Tag 1 geschafft!”

  1. Christian Rohweder schrieb:

    Japp, das erste Element prangt auch schon auf meinem Armband. Wobei ich mir weniger den »Druck« mit dem Frühstück mache, denn das will in Ruhe genossen werden. Allerdings kommt bei mir Frühstück immer gleich nach dem Aufstehen, ohne geht eigentlich gar nicht. :-)

  2. Frank Hunck schrieb:

    Mein Magen braucht ne Anlaufzeit – ne, dumme Ausrede – bin morgens so verpennt, daß(sic!) Es mir noch keine Freude macht. Aber das soll ja anders werden…

Schreib einen Kommentar

*notwendig
*notwendig (wird nicht veröffentlicht)

Warning: array_rand(): Second argument has to be between 1 and the number of elements in the array in /www/htdocs/v076440/weblog/wp-content/plugins/math-comment-spam-protection/math-comment-spam-protection.classes.php on line 71
Summe von + ?
 

Thematisch ähnliche Artikel:

Warum Firefox? Clicky Web Analytics